Bildung und Emotion

Vertrautheit mit diskreten Stehvermögen

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick zum aktuellen Forschungsstand sowie eine Einführung in systematische Zusammenhänge in das Themenfeld Bildung und Emotion. Darüber hinaus werden methodische Zugänge zu Emotion und Gefühl in Schule, Hochschule und Beratung dargestellt. Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen erläutern spezifische Einsätze von Emotion und Gefühl im Kontext von Bildung, Erziehung und Unterricht und verdeutlichen dabei die Relevanz, Aktualität und enorme Tragweite dieses Themas. Matthias Huber ist Universitätsassistent und Lektor im Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien. Sabine Krause ist Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien. Skip to main content Skip to table of contents. Advertisement Hide. This service is more advanced with JavaScript available. Bildung und Emotion.

Zusammenfassung

Variationen über die vielen Frieden pp Allude to as. Als erste Lern- und Übungsbeispiele habe ich zwei bekannte Filme ausgewählt. Das Vorhaben erfordert einige Erläuterungen zur Methode. Ich verwende den Film als Geschichte.

Table of contents

Das Buch bietet eine Konzeption der Sozialphilosophie, die in der Medialität das praktisch Soziale erkennt. Damit stellt sich der soziale Prozess als kommunikativer Text dar, der durch die drei Dimensionen der Zeit, des Sozialen und des Diskursiven strukturiert ist. Der Band fokussiert Allgemeinheit diskursive Ebene und rekonstruiert das Symbolische Noetik und das Normative Ethik als seine Hauptrichtungen. Kurt Röttgers zeigt: Eine solche kommunikationstheoretisch fundierte Sozialphilosophie kommt erstmals ohne die berüchtigten Menschenbilder aus und ermöglicht zugleich eine neue Grundlegung der Ethik und des Denkens des Politischen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.