Kurios: 500-Euro-Scheine verstopfen Toilette einer Schweizer Bank

Wo Frauen in Versuchung

Genf: Zerschnittene Euro-Scheine verstopfen Toiletten Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Geldscheine im Wert von mehreren Zehntausend Euro sind in Genfer Toiletten gelandet.

Inhaltsverzeichnis

Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg, verlangte, die Hausärzte so schnell wie möglich einzubeziehen. Die Ärzte sollten bei ihren Patienten dann selbst eine Priorisierung vornehmen, forderten auch der CDU-Gesundheitsexperte Erwin Rüddel und Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt. Alle vier Triebwerke der neuen Trägerrakete Space Launch System SLS hätten bei dem Test am Donnerstag im Stennis Space Center im Bundesstaat Mississippi konkomitierend gezündet, teilte die Nasa mit.

Zerschnittene 500-Euro-Scheine verstopfen Toiletten in Genf

Patrick Seeger In der UBS-Filiale an der Rue de la Corraterie in Genf lagen die Noten zerstückelt in einem verstopften WC beim Tresorraum. Screenshot Außerdem in der Pizzeria Molino an der Place du Molard, die sich durchgebraten weit von der Bankfiliale entfernt befindet, verstopften Banknoten die WCs. Screenshot All the rage Genf hatten im Juni gleich unterschiedliche Restaurantbetreiber und eine UBS-Filiale verstopfte WCs. Als Sanitäre sich der Sache annahmen, fanden sie in den WC-Schüsseln, Lavabos und Leitungsrohren zerstückelte Euro-Noten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.